Kunsttherapie:

 
Kunsttherapie ist eine nonverbale Therapieform, für Menschen jeden Alters, in der künstlerische Techniken wie Musik, Theater, Sandspiel, Körperarbeit, Farben, Gestalten und/oder Knetmasse im Vordergrund stehen.
 
Es ist keine künstlerische Vorerfahrung notwendig!
 
Sie nutzt die heilende, kreativitätsfördernde und ressourcenaktivierende Kraft des künstlerischen Gestaltens:
In einem schöpferischen, therapeutischen Prozess geht es dabei nicht darum ‚schöne‘ Bilder zu malen, sondern um den Ausdruck von ‚inneren Bildern', Gefühlen, Gedanken, Vorstellungen und Erfahrungen mit anschließender kognitiven Aufarbeitung und Reflexion.
 
 

 

Kunsttherapie findet ihren Einsatz im medizinischen, psychologischen, sozialen, pädagogischen und präventiven Bereich und richtet sich an alle interessierten Personen - Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

 

 

 
"Die Kunst ist eine Sprache der Empfindung, die da anhebt,
wo der Ausdruck mit Worten aufhört.
 
Asmus Jakob Carstens
 
 
 
 
 

natur.kunst.therapie 2020